[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: samba-ldap



Hallo, nachdem ich schon seit Wochen darauf aufmerksam gemacht habe, das das mit Samba nicht klappt, endlich merkt dies auch mal jemand anderes. Habe schon gedacht, ich wäre einfach zu blöd. Hier eine Antwort, die wir (Christian und ich) schon vor Wochen posteten:

das problem das wir beim anlegen hatten sah folgendermassen aus:
das Modul webmin-ldap-User-simple erzeugte keine Objectclass sambaSamAccount für 
die benutzer. daher lief dann auch smbpasswd vor die Wand weil die sambaLMPassword, sambaNTPassword, und sambaSID nicht erzeugt werden konnten. 

wir haben kurz entschlossen die fehlenden Einträge in dem ldap-user.pl script ergänzt, da auch eine feste SID übergeben und 
mit Crypt::smbHash unsere eigenen LM- und NT- Passwörter erzeugt.

in der slapd.conf dann noch die Indices von samba 2 auskommentieren und die für samba 3 aktivieren.

auch hatten wir bei der Anmeldung zunächst Schwierigkeiten weil smbpasswd nicht so recht mit der verschlüsselung
arbeiten wollte. Nachdem wir die ssf=128 einträge aus der slapd.conf entfernt haben funktionierte es... 

Dies funktioniert in unserem System sehr gut , und der Server ist ja auch schon mehrere Wochen im Schuleinsatz. Ich hatte erwartet, das das Problem in der rc2 gelöst wäre, ist es aber nicht. 
Weitere auskünfte bzw. auch das Script kannst du natürlich bekommen , frag einfach an.
schönes Wochenende 
Bernd Grah
Sternverteiler
----- Original Message ----- 
From: "Frank Weißer" <frank.weisser@mauscircus.net>
To: "Sternverteiler" <bernd.grah@sternverteiler.de>
Cc: "skole linux" <user@skolelinux.de>
Sent: Friday, May 28, 2004 10:20 AM
Subject: Re: samba-ldap


> Hallo Bernd, hallo Skoletuxe!
> 
> <zitiere wer="Sternverteiler">
> > Hallo,
> > habe gerade rc2 installiert .
> > Dann apt-get update und upgrade
> Me too! Seit einigen Tagen läuft bei rc2: MainServer mit ltsp-server bei
> täglichem apt-get update und upgrade. Nun war ich es leid mich ständig als
> root anzumelden, und wollte mir mit wlus 1.3-7 einen Benutzer anlegen. Bei
> Verwendung des root-Paßwortes krieg ich folgende Meldung:
> 
> <p>Failed to update ldap admin passwd in samba.<br>This function is turned off
> for security reasons.</p><p>Please set the password for your samba -'ldap
> admin dn' via 'smbpasswd -w yourpassword'"</p>
> 
> Error; User account not created
> 
> benutze ich 'smbpasswd -w yourpassword', und versuche das gleiche mit
> yourpassword so ändert sich die Fehlermeldung:
> 
> Could not bind to ldap server! LDAP_INVALID_CREDENTIALS: The wrong password
> was supplied or the SASL credentials could not be processed
> 
> Gleiches passiert wenn ich 'skolelinux' bzw. 'Skolelinux' als Paßwort versuche
> oder user4import.txt ausprobiere.
> 
> der Rechner macht schon dhcp/bind für unser Netzwerk, soll aber auch
> (möglichst bald) Windoof-XP-Büchsen mit Benutzerprofilen bedienen und unsere
> Schüler sollen mit ThinClients surfen, deswegen ganz dringend: ist noch jemand
> auf das Problem gestoßen? Hat es vielleicht jemand gelöst ;-? Hat schon mal
> jemand eine Schritt-für-Schritt-Anleitung verfaßt?
> 
> read u
> 
> Frank

Reply to: