[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Staendig apt-Prozesse



Am Freitag, 23. August 2019, 13:10:22 CEST schrieb Christoph Pleger:
> Hallo,
> 
> hier an meinem Arbeitsplatzrechner (Debian stretch) laufen ständig
> irgendwelche apt-Prozesse:

> Leider hat das zur Folge, dass ich kaum noch mit 'apt search' nach
> Paketen suchen kann, oder per apt-file danach, welches Paket ich
> installieren muss, um eine bestimmte Datei zu erhalten, da die genannten
> Prozesse Locks auf Dateien anlegen, auf die apt und apt-file zugreifen
> wollen. Zwar kann ich die Prozesse manuell killen, aber nach kurzer Zeit
> sind die wieder neu da.

Das Problem mit den locks hatte ich auch ständig. Ob da  Prozesse gelaufen 
sind, oder einfach nur was vergessen wurde hab ich nicht gecheckt, wäre ja 
schonmal hilfreich gewesen wenn der Prozess der den lock anlegt einfach sein 
PID reinschreiben würde.

> Wo kommen die genannten apt-Prozesse her und wie kann ich die
> abschalten?

Ich habe jetzt die unattended-upgrades deinstalliert. Ob du die willst musst 
du selbst entscheiden, ich checke sowieso jeden morgen manuell.

-- 
MfG usw.

Werner Mahr



Reply to: