[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [hal] input device vorübergehend deaktivieren



Moin Peter,

Am Mittwoch, 30. September 2009 19:18 schrieb Peter Jordan:

> ich habe hier debian testing auf einem ThinkPad laufen.
>
> Weiß vielleicht jemand, ob es eine Möglichkeit gibt, ein input-device,
> in diesem Fall der Trackpoint, vorübergehend im laufenden X zu
> deaktivieren?

Wie es im Falle des Trackpoints sein könnte, kann ich Dir nicht sagen. Bei den 
sonst üblichen Touchpads wird das über den Treiber geregelt. Ein

synclient TouchpadOff=0

schaltet das Touchpad ab.
Vielleicht denkst oder suchst Du mal in dieser Richtung weiter.

Viele Grüße
Uwe

-- 
OS: Debian GNU/Linux 4.0 Kernel 2.6.18 KDE 3.5.5
Benutzer #461074 im Linux-Counter http://counter.li.org

Attachment: pgpy9YX7Bm9iK.pgp
Description: PGP signature


Reply to: