[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

VirtualBox Guest Additions



Moin!

Die Guest Additions von VirtualBox funktionieren hier unter Lenny nicht.
Host und Gast sind Lenny mit Lennys 2.6.26er Kernel. Im Gast sind

  virtualbox-ose-guest-utils
  virtualbox-ose-modules-2.6.26-1-486

installiert. In der xorg.conf des Gastes sind vboxmouse und vboxvideo an
den passenden Stellen als Treiber eingetragen. Das Modul vboxdrv wird
automatisch beim Systemstart geladen.

Beim Hochfahren wirft /etc/init.d/virtualbox-ose-guest-utils folgende
Fehlermeldung:

  Starting VirtualBox Additions...cannot modprobe vboxadd kernel module
  failed!

Das Problem ist wohl bekannt[0], anders als dort angegeben, kann ich
vboxadd.ko jedoch nirgends (mehr) finden.

Bezeichnen vboxdrv und vboxadd verschiedene Module oder wurde eins von
beiden lediglich umbenannt?

Beim Start von X bekomme ich folgende Fehlermeldung:

  (EE) VBoxVideo(0): Failed to initialize the VirtualBox device (rc=-102)
  - make sure that the VirtualBox guest additions are properly installed.
  If you are not sure, try reinstalling them.  The X Window graphics
  drivers will run in compatibility mode.

Kann jemand erfolgreich ein 2.6.26er-Lenny unter VirtualBox virtuali-
sieren, d.h. mit nahtlosem Mausübergang und sich automatisch (je nach
Fenstergröße) anpassender Auflösung?

Ich konnte keinen Bugreport finden, daher frage ich sicherheitshalber
mal nach. Vielleicht bin ich ja einfach blind...

Schöne Grüße!
Tobias

[0] https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/virtualbox-ose-modules/+bug/189444

Attachment: pgp140FwJRbeU.pgp
Description: PGP signature


Reply to: