[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Namen unserer Mitarbeiter auf Ihren Websites



Hallo, Freunde

das Einzige, was wir tun können, ist tief in uns und vor allem unsere 
Mailarchive zu gehen und dort den betreffenden Namen durch "XXXXXXX" zu 
ersetzen. So wir die betreffende Mail noch haben.

Dann eine kurze Bestätigungsmail an die Frau E* vom Kundenservice (natürlich 
jeder Einzeln):

-----------------8<--------------------
Sehr geehrte Frau E*, 
bezugnehmend auf Ihre Mail vom 15.08.2008 habe ich den Namen Ihrer 
Mitarbeiterin N* T* aus meinem Mailarchiv gelöscht. [1] Ich weise vorsorglich 
darauf hin, dass der Name dennoch in vielen anderen Mailarchiven (auch 
öffentlich zugänglichen) enthalten sein kann. Auf diese habe ich leider 
keinen Einfluss.

Gleichzeitig möchte ich Sie fragen, ob Sie die Löschung Ihres Namens wie den 
Ihrer Kollegin auch aus meiner Kopie Ihrer heutigen Mail an die Debian-Liste 
wünschen.

MfG 
-----------------8<--------------------

[1] alternativ könnte hier auch stehen, dass die betreffende Mail nicht mehr 
archiviert ist oder gelöscht wurde.

*SCNR*

-- 
Gruß
                MaxX

Bitte beachten: Diese Mailadresse nimmt nur Listenmails entgegen.
Für PM bitte den Empfänger gegen den Namen in der Sig tauschen.


Reply to: