[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Cisco VPN-Client Fehler beim Module builden



Hallo Roland

Roland Schmid <debian@net-service-24.de> writes:

> Am Freitag, den 01.02.2008, 22:15 +0100 schrieb Sven Hoexter:

> das habe ich bereits kvpnc ausprobiert.
> Leider klappt die Verbindung nur "wackelig" mit vpnc.

Mit "wackelig" meinst Du wahrscheinlich, dass die Verbindung alle paar
Minuten abbricht und sich neu aufbaut. Das ist normal und kann
unterbunden werden, wenn man "Verbindungsspezifisch | Cisco |
Zeitablauf für die Gegenstelle" auf 0 setzt.

Ansonsten empfehle ich vpnc statt kvpnc. Läuft bei mir sehr stabil und
war einfach einzurichten. 

Viele Grüsse

Sven 

Attachment: pgpjoxPbug9XL.pgp
Description: PGP signature


Reply to: