[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [OT] CD-Covers in XMMS und Geschwister



Hallo Manfred,

Am 2007-11-28 19:38:06, schrieb Manfred Schmitt:
> Xmms zeigt unabhaengig vom Dateinamen jedes Bild das im selben Ordner 
> liegt als Cover an, die Bilder koennen aber auch in einem anderem frei 
> waehlbarem Ordner liegen (dann natuerlich nicht mit x-beliebigem Namen)
> Dann kann man noch Bilder aus dem Netz ziehen das klappt hier aber 
> ueberhaupt nicht, und muellt nur das Verzeichnis unnoetig mit html-Dateien 
> die "Artist - Album.jpg" heissen voll ;-)
> Vermutlich funktioniert der website-grepper also einfach nicht mehr.

/usr/share/coverviewer/script.py

Die in 5 in xmms-Coverviewer angezeigen Domains sind hardcoded im
libcoverviewer.so und dann in dem oben genannten script nochmal
eingebunden.  Ich denke, Upstream hat ein python script gewält,
weil dann der cover-greper leichter upzudaten ist.

Ich habe mein eigenes script gebastelt, das ich weiterverbreiten
kann und welches mit meinem webserver definitiv funktioniert...

> Ich frag mich ja auch sowieso wer sowas will, Cover gehoeren imo in den 
> Ordner in dem auch die Audiodatei liegt, aber bitte, jeder so wie er mag.

Genau, ich dachte auch, wenn ich mp3/oggg/flac höre, das der coverviewer
die Dateien dann im gleichen Verzeichnis ablegt, aber war wohl nichts.

> Oder rede ich die ganze Zeit komplett am Thema vorbei und Du meinst 
> Audio-CDs bzw. DVD-Audio?

Eigentlich nicht, denn der coverviewer funktioniert auch mit CD/DVD.
 
> Gibt es ueberhaupt ein Computerlaufwerk das DVD-Audio unterstuetzt?

Also mein zweites AsusTek E616A kann Audio-DVD's

Beim ersten stand auf der Verpackung:

DVD-5, DVD-9, DVD-10, DVD-18, DVD+-R/RW, DVD-Video, DVD-Ram
Audio CD, CD-Rom/XA, Video-CD, CD-I, Photo CD, Karaoke CD, CD-Extra/Text

beim zweiten dann zusätzlich 3 andere Formate, darunter Audio-DVD.

> So weit ich weiss nicht, dann koennte es ja irgendwann jemand schaffen
> DVD-Audio zu rippen, das will die MI natuerlich so lang es geht verhindern.
> Bin da aber mangels Interesse nicht auf dem laufendem...

Also ich habe mit der lezten version von cdrecord keinen erfolg gehabt,
ne Audio-DVD zu erstellen.  Vieleicht kann Jörg mir weiterhelfen...

> > Bei einem Bekannten werden die Covers (unter Windows) sogar angezeigt,
> > wenn sie auf einem Daten-Track einer Music-CD/DVD sind.
> > 
> Was es nicht alles gibt...

Mich würde es nur interessieren wie das funktioniert...

Denn ich habe versucht, eine Mixedmode-CD zu mounten, als ich sie
angespielt habe und es geht nicht.  Wenn ich jedoch zuerst mounte,
und dann abspiele während ich auf der CD surfe geht es.

Ich gehe davon aus, das das Win-Program erkennt das es eine Mixedmode-CD
ist, die Daten sich schnappt und dann den Audio-Teil abspielt.

Thanks, Greetings and nice Day
    Michelle Konzack


-- 
Linux-User #280138 with the Linux Counter, http://counter.li.org/
##################### Debian GNU/Linux Consultant #####################
Michelle Konzack   Apt. 917                  ICQ #328449886
                   50, rue de Soultz         MSN LinuxMichi
0033/6/61925193    67100 Strasbourg/France   IRC #Debian (irc.icq.com)

Attachment: signature.pgp
Description: Digital signature


Reply to: