[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Rechner nach suspend-to-disk/ram aufwachen lassen



On Thu, Jul 19, 2007 at 08:51:37PM +0200, Alexander Fieroch wrote:
> Hallo,
> 
> ich kann meinen Rechner nach einem vollständigen Herunterfahren mit der 
> Leertaste (im BIOS wake-on-keyboard) wieder aufwachen lassen. Nach einem 
> hibernate/suspend-to-disk funktioniert das leider nicht und der Rechner 
> geht nur nach Betätigung der Power-Taste wieder an.
> Kann das irgendwo konfiguriert werden oder sind das übliche ACPI-Probleme 
> und sollte irgendwann (hoffentlich) funktionieren?

Entweder dein Bios hat eine Einstellung dafür, oder es geht nicht. Das
liegt nicht am Betriebssystem.

> Noch schöner wäre es, den Rechner (nach dem Herunterfahren mittels 
> Fernbedienung) auch wieder per Fernbedienung zu wecken. Der Empfänger der 
> Fernbedienung ist per USB angeschlossen. Zumindest beim Suspend S3 
> (suspend-to-ram) fließt ja noch ein wenig Strom - ist es möglich, den 
> Rechner aufwachen zu lassen, wenn irgendwelche Signale per USB 
> (Fernbedienung) gesendet werden?

Auch hier: Wenn dein Bios das Aufwachen via USB unterstützt, kann es
klappen. Dazu solltest du einen Blick in das Handbuch deines
Motherboards werfen.

Dirk



Reply to: