[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Degraded RAID5-Array nach HDD-Ausfall wieder in Betrieb nehmen



Hallo Hardy!

Hardy Garten wrote:
> [...]
> Folgende Filesystemaufteilung:
> /boot   ext3   raid1   sda1,sdb1,sdc1(spare)   /dev/md0
> swap   swap   sda2,sdb2,sdc2
> /   ext3   raid5   sda5,sdb5,sdc5   /dev/md1
> /home   xfs   raid5   sda6,sdb6,sdc6   /dev/md2
> [...]
> Das System bootet mittlerweile gar nicht mehr von Platte. Ich
> vermute, dass Grub nur auf sda installiert war und Grub nun auch
> nicht mehr geladen werden kann.

Kannst Du denn den MBR von /dev/sda mit

  # dd if=/dev/sda of=MBRhda.bin bs=512 count=1

speichern und mit

  # dd if=MBRhda.bin of=/dev/sdb bs=512 count=1

in den MBR von /dev/sdb schreiben? Falls ja, kannst Du dann von /dev/sdb
booten?

Schöne Grüße!
Tobias

Attachment: pgpzYP7DCXuRE.pgp
Description: PGP signature


Reply to: