[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: USB-Fingerprint Leser unter Linux



On Mon, Jun 04, 2007 at 07:53:44PM +0200, Simon Jolle wrote:
> Ich suche einen "Fingerprint Reader" mit Debian Support.

Was verstehst du unter Debian Support?

> Bei meiner online Recherche fand ich nur bei Upek Zertifizierungen [1]
> und Treiber [2] für Linux. Gibt es andere USB Geräte welche unter Linux
> laufen?

Der 2.6er Kernel hat ein Modul für

Siemens ID Mouse FingerTIP

Der Chip ist wohl auch in Cheery Mäusen zu finden ist. AFAIK hat
Cheery die Siemens Mäuse aufgekauft/umgelabelt.

> Was generell bringt eine biometrische Authenifizierung?

Ggf. Komfort.

> Einerseits in Kombination mit Passwort und anderseits exklusiv.

Passwort und Fingerprint sind IMHO zu umständlich. Wenn schon 2
Eigenschaften dann Chipkarte, enthält Benutzerinformationen, und
Fingerprint, als Passwortersatz.

> Welche Nachteile sind bekannt?

Mir ist keine frei verfügbare Software, egal ob open oder closed
source, bekannt die Enrollment und Matching ermöglicht.

Von Siemens gab es ein SDK das ein eigenes usb scanner Kernelmodul von
2001 mitbringt und weitere lustige Dinge wie eine shared libraries mit
dem Namen libmfc.a
-- 
Nicht Absicht unterstellen, wenn auch Dummheit ausreicht!

Attachment: pgpA7MmyauulD.pgp
Description: PGP signature


Reply to: