[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: procmail: $MATCH erst später substituieren



Moin,

* Michelle Konzack wrote (2006-11-20 17:57):
>Am 2006-11-17 22:59:24, schrieb Thorsten Haude:
>> Ok, dann hat sich bei Procmail eine Menge getan, seit ich es
>> eingesetzt habe. Wie würde das bei Procmail aussehen?
>
>----8<--------------------------------------------------------------
>:0
>* ^X-Mailing-List:.*<debian-[-a-zA-Z0-9]+@lists\.debian\.org>
>{
>  :0
>  * ^X-Mailing-List:.*<debian-\/[-a-zA-Z0-9]+
>  .ML_debian.${MATCH}/
>
>  :0
>  .ML_debian.POSSIBLE_SPAM/
>}
>----8<--------------------------------------------------------------

Entweder Procmail hat die alte unleserliche Syntax abgelegt um sich
eine neue unleserliche Syntax anzuschaffen oder Du hast nicht
verstanden, was Maildrop macht:

- - - Schnipp - - -
Das iteriert dann über alle Adressen, sucht in der Datenbank ob die
Adresse auf eine Datenbank paßt und sortiert in die gespeicherte
Mailbox. In lists.db ist eben diese Datenbank mit einem assoziierten
Array Liste->Mailbox.
- - - Schnapp - - -


Thorsten                                                  Radiohead: Airbag
-- 
If something is so complicated that you can't explain it in
10 seconds, then it's probably not worth knowing anyway.
    - Calvin

Attachment: pgpNu0jGJLj_w.pgp
Description: PGP signature


Reply to: