[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Umlaute



Am Freitag 01 September 2006 12:32 schrieb Andreas Pakulat:
> On 01.09.06 12:18:44, Frank Lanitz wrote:
> > Am Freitag 01 September 2006 08:10 schrieb Christian Frommeyer:
> > > Wenn er eine Wahl treffen sollte, sollte den
> > > eingeschränktesten charset verwenden, der die Darstellung erlaubt, was
> > > wahrscheinlich meist US-ASCII oder Iso-8859-1/-15 ist.
> >
> > Wieso den eingeschränktesten?
>
> - Weil evtl. mehr Bytes zu uebertragen sind (ja, bei 6 Umlauten sinds
>   nur 6 Bytes mehr, aber "wenn das jeder macht...")
> - Um Nutzer von kaputten Mailclients nicht unnötigerweise zu
>   "verprellen"

An so triviale Dinge habe ich garnicht gedacht, vielmehr an eine "Pflicht" auf 
Basis eines RFC oder so ;) 

Gruß Frank 

P.S. So lange die Leute noch HTML-Mails mit Hintergrundbild verschicken, mache 
ich mir über diese Dinge auch keine Gedanken ... ;) 

Attachment: pgpeAnF9beM53.pgp
Description: PGP signature


Reply to: