[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Werkzeuge zur Softwareverteilung im Netzwerk



ja hallo erstmal,...

Am Donnerstag, 20. Oktober 2005 18:14 schrieb Hans-Georg Bork:
> Moin,
>
> On Thu, Oct 20, 2005 at 03:24:10PM +0200, Jan Luehr wrote:
> > ja hallo erstmal,..
> >
> > ich suche zur Zeit nach Werkzeugen um Software und Einstellungen im
> > Netzwerk (Poolräume, einzelene Wokrstations) zu verteilen. APT ist zur
> > zwar nett, aber relativ lowlevel. (Es ist relativ mühseelig defaults in
> > vorhandenen Paketen zu ändern, eigenen links, etc. zu verteilen, etc.)
> > Gibt es Werkzeuge, die auf höhere Ebene aufsetzen?
> > Sicher kann man mit Perl, ssh und apt viel machen, aber ich will das Rat
> > nicht neu erfinden ;)
> > Any hints?
>
> wie waers mit nem eigenen kleinen Repository auf dem server und die Clients
> lassen cron-apt laufen? Auf dem Server legst Du alles so ab, wie Du das
> brauchst und cron-apt laesst sich so konfigurieren, dass kein Input
> benoetigt wird

Clientseitig ist cron-apt auf jeden Fall interessant. So wie ich das verstehe, 
kann es aber, was die Installation anbelangt kaum mehr als apt selber.
Wie kann ich es erreichen, dass die Antworten auf Fragen und Dialoge, die bei 
der Installation auftreten auf dem Client vorliegen?

Keep smiling
yanosz



Reply to: