[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: dvd brennen



Le Dimanche 10 Avril 2005 15:46, Holger Leskien a écrit :
> Hallo Klaus,
>
> > > Ich verwende inzwischen nur noch growisofs (Paket dvdplusrw in
> > > woody/stable und Paket dvd+rw-tools in sarge/testing und sid/unstable).
> > > Das ist zwar "nur" Kommandozeile, aber es funktioniert ohne
> > > Schnickschnack.
> >
> > interessant, aber da musst du doch auch erst per mkisosfs eine iso-Datei
> > schreiben oder wie verwendest du growisofs?
>
> growisofs -Z /dev/dvd [-R] -J /some/files
>
> Ich kann also einfach ein Verzeichnis mit Dateien angeben, die ich auf
> die DVD brennen will. growisofs ist auch nur ein Frontend für mkisofs,
> aber ein ziemlich bequemes :-)

Ich habe growisofs gestartet, aber das Resultat ist das gleiche: zunächst geht 
das Schreiben der iso-Datei recht flott, dann verlangsamt sich die Sache 
immer mehr. Schliesslich benutzt growisofs zunächst auch mkisofs, ist also 
nur logisch.

Ich hab' mir mal angeschaut, was top sagt:

Cpu(s): 97.7% us,  2.0% sy,  0.0% ni,  0.0% id,  0.0% wa,  0.3% hi,  0.0% si
Mem:    516424k total,   512872k used,     3552k free,   178520k buffers
Swap:   979916k total,    22424k used,   957492k free,    96684k cached

Ist es normal, dass CPU und Gedächtnisppeicher zu fast 100% ausgelastet sind? 
mkisofs verbraucht konstant ac 98% CPU

 Grüße
Klaus



Reply to: