[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: vlc auf woody



Am 2005-04-04 15:54:40, schrieb Gebhard Dettmar:
> Hallo an alle,
> hat jemand von Euch vlc auf Woody laufen und kann damit encrypted DVD's 
> angucken? Wenn ja, wie hat er das gemacht? (ich habe in meiner sources.list 
> den vlc-Eintrag gemacht und danach, wie auf 
> http://www.videolan.org/vlc/download-debian.html beschrieben, apt-get update 
> und apt-get install gnome-vlc libdvdcss2
> Kriege dennoch ständig die Meldung 'libdvdcss1 cannot play encrypted DVDs'

Denke, das dies die DFSG version von "css" ist.

Wenn Du decrypten willst, benötigst Du die "libdvdcss1"
von Christian Marillat dem MPlayer Packl bauer.

> o.s.ä.
> Dann habe ich mir noch die neusten Sources runtergeladen, bei configure 
> meldet er libmad not found, also libmad-xyz.deb runtergeladen, dem ist die 
> libc6 zu alt.
> Wie ist das eigentlich generell bei zu alten glibc's, heißt das: Sarge or die 
> ;-)

Wie währe es mit anpassen ?
Sie funktionieren AUCH mit libc6 2.2.4 aus WOODY.

> Wie auch immer, vlc gibt es garnicht für Sarge (nur sid) also nehme ich an, 
> dass es unter Woody geht. Weiß jemand mehr?

Ich verwende eine gebackportete Version von SID auf WOODY.
Du kannst aber auch das SID Paket auf SARGE porten.

> Dank und Gruß
> Gebhard

Greetings
Michelle

-- 
Linux-User #280138 with the Linux Counter, http://counter.li.org/ 
Michelle Konzack   Apt. 917                  ICQ #328449886
                   50, rue de Soultz         MSM LinuxMichi
0033/3/88452356    67100 Strasbourg/France   IRC #Debian (irc.icq.com)

Attachment: signature.pgp
Description: Digital signature


Reply to: