[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: alternativen zu CUPS lpr ?



Torsten Schrammen schrieb:
> hallo,

Moin,

> cups ist, wenn es nicht funktioniert wie es soll, eine blackbox und lpr
> einfach zu alt.
>
> wie siehst mit ipp durcken auf einen externen print severn von debian zum
> printserver aus ?

Such mal nach ppr. Soweit ich weiß, hat der Autor auch ein deb (oder zumindest 
das debian dir in den Sources, aus denen man sich eins bauen kann).

> drucken unter linux nervt echt,,, :-(

Nicht wirklich. ;)

> grüsse

MfG Jan

-- 
OpenPGP Key-Fingerprint:
0E9B 4052 C661 5018 93C3 4E46 651A 7A28 4028 FF7A

Attachment: pgp1XYI644jQA.pgp
Description: PGP signature


Reply to: