[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: woody > sarge



On 15.Aug 2004 - 16:58:57, Sven Hartge wrote:
> Klaus Becker <colonius@free.fr> wrote:
> 
> > Hat das etwas mit den Backports zu tun oder was bedeutet diese
> > Meldung? Ich habe nach der Eingabe von "apt-get dist-upgrade"
> > zahlreiche Meldungen auf dem Bildschirm gesehen, wonach Backports von
> > Sarge-Versionen ersetzt wurden, das schien durchaus zu klappen.
> 
> Updates auf eine neuere Debian-Version _niemals_ mit dist-upgrade
> machen, *immer* dselect (oder neuerdins aptitude) benutzen.

Wo steht dass denn? aptitude ruft nur apt auf, das bringt also gar
nix. Wieviel besser dselect bei sowas ist weiss ich nicht, aber
vermutlich wird das auch nicht alles loesen koennen. Im uebrigen wurde
dist-upgrade ueberhaupt nur dafuer eingebaut und es funktionierte bei
mir bisher ohne Probleme.

Letztens habe ich ein dist-upgrade gemacht, das Sidsystem wurde auf
Sid erneuert (Die Pakete waren ca. 9 Monate alt) und die einzigen
Probleme die ich hatte waren quasi "Paketfehler". Bei einigen Paketen
wurden transistions-Depends wieder herausgenommen, bei anderen war
einfach der Versionssprung so gross das ein einfaches Upgrade nicht
ausreichte. Daher musste ich das ganze einige Male anstossen. Aber ich
denke nicht das dselect das geloest haette denn da war Handarbeit
gefragt (Editieren von post|pre-inst|rm Skripten und aehnliches)

Andreas

-- 
She blinded me with science!



Reply to: