[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: matroxfb+X probleme und 3D beschleunigung ...



* Jonas Meurer <jonas@freesources.org> [14-08-2004 19:43]:

> kernel   /vmlinuz-2.6.7-i386 root=/dev/hdb4 ro video=matroxfb:vesa:0x118

Bei mir steht da: video=matroxfb:800x600-32@60 
mit dem vesa habe ich das noch nie probiert.

$ echo $COLUMNS $LINES
100 37
Das reicht mir völlig aus.

> da ich des öfteren gelesen habe, das DRM/DRI support mit X irgendwie
> probleme zusammen mit matroxfb macht,

Problematisch war IMHO lk 2.6.[0|1|2|3|4], ab 2.6.5 geht es eigentlich
wieder ganz gut.

> deshalb meine erste frage: ist es in keiner weise möglich, matrox 3d
> beschleunigung und matroxfb beides laufen zu haben? muss ich mich also
> zwischen einem entscheiden? (ich mache viel auf der console, finde die
> auflösung durch framebuffer daher also sehr praktisch).

Also ich habe dri und matroxfb zu laufen. Manchmal gibts Probleme
bei der Umschaltung X --> Console. Wenn man sich dann länger auf der
Console aufhält gibt es bunte Streifen. Kurze Abhilfe schafft eine
Umschaltung auf eine andere Console.
DRI läuft einwandfrei. Tuxracer und Konsorten plus alle Bildschirmschoner
null Problemo. X starte ich nur über startx, weil ich zu 90 Prozent
auf der Console arbeite. 

Gruss Uwe

Attachment: pgp3Y2teitWE1.pgp
Description: PGP signature


Reply to: