[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: init 2: ohne x-session-manager



Hallo Andreas,


> > ich will im Runlevel 2 den gdm/kdm nicht starten bzw anhalten.
> > Ist es da der richtige Weg, die vorhandenen Links nach init.d
> > manuell zu entfernen und dann per update-rc.d stop die Stop-Skripte
> > zu erstellen? Oder besteht da eine andere Möglichkeit, vielleicht
> > via dpkg-reconfigure?
> Als Alternative gibt es noch rcconf. Das ist etwas freundlicher als
> update-rc.d.

Was machen diese beiden tools? Ich haette einfach den entsprechenden  
Symlink unter /etc/rc2/ geloescht, und gut waer's!? Oder waer's nicht gut?  
Was fehlt dann noch, wenn ich so vorgehe?!?


ciao, Dirk

Mailantworten bitte an dsalva AT nutrimatic.ping.de
Antworten an andere im Header stehende Adressen koennen verlorengehen!
-- 
|      Akkuschrauber-Kaufberatung and AEG-GSM-stuff       |
|   Visit my homepage:   http://www.nutrimatic.ping.de/   |
| FIDO: Dirk Salva 2:244/6305.10 Internet: dsalvaATgmx.de |
|    The "Ruhrgebiet", best place to live in Germany!     |



Reply to: