[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Drucker-Klasse unter Samba freigeben



Hallo Thilo,

Thilo Engelbracht, 30.03.2004 (d.m.y):

> Für ein LAN muß ich mehrere Netzwerk-Laserdrucker (Hewlett-Packard) ein-
> richten. Als Drucksystem möchte ich CUPS einsetzen. Die Drucker sollen
> über SAMBA freigegeben werden.

Du bist Dir aber der Tatsache bewusst, dass Windows seit W2k auch
direkt mit CUPS-Queues kommunizieren kann?

Samba braucht man dazu nicht mehr, kann es aber AFAIK z.B. zum
Bereitstellen der Druckertreiber nutzen...

Gruss,
Christian
-- 
Auch die Möbeln gehören zum weiblichen Anzug, z.B. ein schwarzes
Kanapee ist ein gutes Unterfutter für einen weißen Arm.
		-- Jean Paul

Attachment: pgp06lFRyF8ed.pgp
Description: PGP signature


Reply to: