[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Netzinstallation mit einem minimal (CD) Image über USB Stick



Hallo,

es gibt ja diese Minmal-Images wie zum Beispiel
http://people.debian.org/~dwhedon/boot-floppies/

Die Überlegung ist das Image auf einem USB-Stick unterzubringen,
und von dort aus zu booten (z.B. wenn kein Diskettenlaufwerk und kein CD-Rom). Das Image müsste sicher entpackt auf dem USB Stick liegen. Würde z.B. mit ISOBuster (sorry, ist ein Tool für Windows) gehen.

Die Frage ist ob das überhaupt geht. In meinem Bios ist zumindest keine Option zum Booten von USB (zu "alt"?). Gibt es das überhaupt, ich meine bei der aktuellen Generation von Boards?

Was würde man benötigen, falls das Bios das booten von USB nicht unterstützt? Z.B. als Hilfe eine Bootdiskette mit Auswahlmenü ala Lilo und dann "boote weiter von /dev/sda"

Oder alles Fantasterei :) ?

Wenn jemand zu dieser Überlegung einen Tipp hat schon mal Danke.

MfG

Stefan Pampel




Reply to: