[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: kword ohne deutsche Menüs - Warum?



Hallo Steffen!

On Wed, Dec 03, 2003 at 10:58:35AM +0100, Steffen Hey wrote:
ich habe hier woody und Teile von kde aus unstable, das solll heißen
alles was ich von kde installiert habe ist aus sid, ansonsten habe ich nur
die Abhängigkeiten aufgelöst und bin mit dem Rest auf stable (naja fast;-)

Womit Du nunmehr ein System hast, welches aus einem Mischmasch von
Sid, Sarge und Woody besteht, eher allerdings ersteres, immerhin zieht
kde die sehr zentrale libc6 aus Sid mit. -> Kein "stable" mehr...

Mein Problem: kword spricht nur englisch, alle anderen KDE-Progis haben
dagegen deutsche Menüs.

Alle anderen, also auch die anderen KOffice-Programme?
Wenn nicht, dann installiere koffice-i18n-de, das sollte es tun.

Gruß,
Flo

Attachment: pgpp_bd5hzKbj.pgp
Description: PGP signature


Reply to: