[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: no route to host



Andreas Winkelmann schrieb/wrote:

> In der Theorie hast Du recht. Nur in der Praxis, um einen Fehler zu 
> suchen ist 
> es wohl geschickter, beim Mailserver anzufangen, denn dort muss die 
> Namensauflösung auf jedenfall klappen. 

OK.

> Von einem Client aus nicht. Dort 
> reicht eine Ip zum Mailserver um Mails zu verschicken und eine andere zum 
> Http-Proxy um zu surfen.

Das haengt ja nun vom entsprechenden Setup ab...

> Ausserdem gibt es auch die Möglichkeit an interne Domains Mails zu schicken. 
> Ich kann hier z.B. an meinen user@linux.local eine Mail schreiben, Du 
> nicht ;-)

Nein, aber nur, weil meine interne Domain nicht "linux.local" heisst.
;-)

Gruss,
Christian

-- 
Christian Schmidt | Germany 
PGP Key ID: 0x28266F2C
No HTML Mails, please!

Attachment: pgp6gsEhHnuNA.pgp
Description: PGP signature


Reply to: