[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: ISDN-Einwahl geht irgendwann nicht mehr



Hi,

0n 03/10/02@19:09 Werner Mahr told me:

> Servus,
> ich habe seit längerem das Problem, das meine Einwahl per ISDN 
> irgendwann fehlschlägt. Wenn ich das bemerke, sind die Logs meistens 
> schon so voll das ich nichts mehr rekonstruieren kann, aber heute 
> hats endlich geklappt.
> Ich habe das debugging aktiviert und habe endlich die Infos eine 
> Frage zu stellen.
> Im Syslog steht (Sorry, aber das ist wirklich viel, obwohl ich schon 
> gekürzt habe):
> 
> ipppd[269]: sent [0][LCP ConfReq id=0x1 <mru 1500> \
> 	<magic 0x1a8c9f57> <pcomp> <accomp>]
> ipppd[269]: rcvd [0][LCP ConfReq id=0x1 <mru 1514> <auth pap> \
> 	<magic 0xc2df4c9d> <MPmrru 1514> <MPdiscr: 0x0 [ ]>]
> ipppd[269]: sent [0][LCP ConfRej id=0x1 <MPmrru 1514>]
> ipppd[269]: rcvd [0][LCP ConfRej id=0x1 <pcomp>]

Ich mach hier zwar chap und habe bestimmt auch einen anderen ISP,
aber ich hatte mal Probleme als ich auf multilink umstieg. Mein ISP
wollte mich einfach nicht mehr reinlassen.

Hat wohl so eine gute Woche gedauert, bis das:

mru 1524

in der /etc/isdn/ipppd.ippp0 das Problem behob. Ich habe das damals
an den maintainer gemeldet und es kann sein, dass die mru heute
schon standardmaessig groesser ist.

HTH

-- 
bye - maik

Attachment: pgp7tWvXCi_8B.pgp
Description: PGP signature


Reply to: