[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: acme unter Gnome



Hi Patrick, hi Jörg :),


--On Wednesday, June 11, 2003 08:00:15 +0200 Jörg Schütter <joerg@schuetter.org> wrote:

Hallo Noyan,

On Wed, 11 Jun 2003 01:02:43 +0200
Noyan Ilmen <Noyan@Ilmen.de> wrote:

Hi Patrick,


--On Sunday, June 08, 2003 20:42:17 +0200 Patrick Pletscher
<ppletscher@galaxysoft.ch> wrote:
[...]
ich habe nach endlosem Suchen mit "apt-cache search --all-names --full",
"hotkeys" gefunden. Vielleicht gibt es jetzt auch schon was besseres.
Damit konnte ich mit trial-and-error sogar mein A4-Tech Board zu laufen
bringen. Der einzige Nachteil war, daß sich hotkeys nicht atomatisch mit
gnome starten ließ und jedesmal von Kommandozeile - naja...

Starte mal gnome-session-properties und wähle dort den Slider "Startup
Programs". Hier kannst Du die Programme verewigen welche beim Start von
Deiner Gnome-Session gestartet werden sollen.
[...]
habe ich auch alles gemacht und Scripte mit "sleep-Verzögerung" geschrieben und die wirren gnome-conf Dateien durchwühlt und, und ... Aber jedesmal terminierte hotkeys wieder, ob mit segfault oder schweigend weiß ich nicht mehr. Ich denke, weil der bucklige, kleine Gesell zum Schluß noch irgendein Bäuerchen gemacht hat verabschiedete sich hotkeys:( Nur von der Shell gestartet blieb es am Leben.

Testen kann ich das jetzt nicht mehr, da sich irgendwann die Syntax der Definitions-Dateien geändert haben muß. Ich bekomme nur ein "Error while parsing..." beim starten.

Ist aber nicht so wichtig, ich brauchs nicht mehr und Ihr bekommt das schon hin :)

Gruß Noyan




Gruß
  Jörg

--
Jörg Schütter           http://www.lug-untermain.de/
                        http://www.schuetter.org/joerg/
joerg@schuetter.org     http://mypenguin.bei.t-online.de/




                     -                              -
                     - Noyan Ilmen <Noyan@Ilmen.de> -
                     -                              -



Reply to: