[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

OO druckt nicht wegen veränderter



Hallo,

ich hab hier OO-1.0.2 von A.Bunk installiert! Eigentlich läuft es ganz ordentlich, wenn man mal von kleinen Problemchen (mit Pfaden)absieht.
Jetzt taucht allerdings ein Druckproblem auf, dass offensichtlich durch die Anwendung von Bastille entstanden ist.
Kurz: OO findet keinen Drucker mehr. Das sieht dann so aus:

sh: line 1: /usr/sbin/lpc: Keine Berechtigung
sh: line 1: lpc: command not found

Tja, zwar hat Bastille mein System offensichtlich etwas sicherer gemacht, aber auch etwas komplizierter. 
Gibt es einen Workaround für dieses Problem, ohne die zusätzlichen Sicherheitsmechanismen von Bastille zu unterminieren? Soweit ich mich erinnere, können jetzt Systemtools nur noch als root benutzt werden. Da OO aber eine Home-Installation ist findet es die Drucktools und den Drucker natürlich nicht mehr!! Kann ich cups direkt so einstellen, dass OO wieder darauf zugreifen kann? Gibt es sonst noch eine elegante Lösung?

MfG
Thomas
______________________________________________________________________________
UNICEF bittet um Spenden fur die Kinder im Irak! Hier online an
UNICEF spenden: https://spenden.web.de/unicef/special/?mc=021101



Reply to: