[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: kein netzwerk mehr nach reboot



Am Son, 2003-02-02 um 14.46 schrieb Udo Mueller:
> Hallo Marco,
> 
> * Marco Fleig schrieb [02-02-03 11:42]:
> > Am Son, 2003-02-02 um 09.56 schrieb Udo Mueller:
> > > * Marco Fleig schrieb [01-02-03 19:59]:
> > > > >     o   Was steht dazu im Syslog?
> > > > > 
> > > > Feb  1 19:40:38 debian dhclient-2.2.x: DHCPACK from 192.168.100.1
> > > 
> > > Wer ist 192.168.100.1? Ein anderer Rechner? Ein Hardware-Router?
> > > Auf besagtem Gerät läuft ein DHCP-Server, den du erst deaktivieren
> > > musst, bevor dein Provider den DHCP-Request deines Rechners
> > > empfangen kann.
> > > 
> > keine ahnung - ich habe keinen router und nichts anderes als mein pc am
> > kabelmodem - ausser debian hätte irgend etwas installiert
> 
> Dann frage ich mich, wo 192.168.100.1 herkommt? Debian installiert
> nix und dein Rechner selber hat da, nach DHCP von 192.168.100.1, die 
> IP 192.168.100.5. Installier mal traceroute und zeig mal, was
> `traceroute 192.168.100.1` ausgibt.
ok - ich habe aber kein netzwerk (logisch :-) ... wo finde ich
traceroute (als .deb file) damit ich es via einem gemounteten disk
installieren kann?

> 
> Gruss Udo



Reply to: