[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: apt-get dist-upgrade will nach unstable



Christian Obst wrote:
> On Sat, Jan 04, 2003 at 09:10:49PM +0100, Friedemann Schorer wrote:
> > Moin Christian :-)
> > Apt wertet die Konfig-Dateien durchaus aus - meines Wissens hat der Eintrag 
> > 'APT::Get::Default-Release "stable";' aber keine Wirkung. Da mußt Du dich 
> > wohl mit der Syntax für /etc/apt/preferences auseinandersetzen.
> 
> Diese Datei existiert bei mir nicht. Soweit ich weiss
> wird apt-get durch /etc/apt.conf bzw die Dateien in
> /etc/apt.conf.d/ konfiguriert. Vor dem Tag, an dem Woody
> stable wurde, hat das ja auch noch so geklappt.

/etc/apt/apt.conf und /etc/apt/apt.conf.d/ ....

Grüße

Rene
-- 
 .''`.  Rene Engelhard -- Debian GNU/Linux Developer
 : :' : http://www.debian.org | http://people.debian.org/~rene/
 `. `'  rene@debian.org | GnuPG-Key ID: 248AEB73
   `-   Fingerprint: 41FA F208 28D4 7CA5 19BB  7AD9 F859 90B0 248A EB73

Attachment: pgp5RZsU7iv18.pgp
Description: PGP signature


Reply to: