[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: SVCD-Ausgabe an Fernseher



On Sat, Jan 04, 2003 at 12:16:45AM +0100, Thomas Wegner wrote:
 
> Nachträglich noch alles Gute fürs neue Jahr.  Und gleich eine Frage.
> Ich habe hier woody r1 mit Kernel 2.4.19 und einer ATI ALL in Wonder
> Radeon mit TV-Ausgang.  Unter Windows kann ich damit mit wunderbar
> Filme von CD (VCD, AVI, etc) auf dem Fernseher über TV-Out der Graka
> betrachten.  Kann mir jemand sagen wie das bei Woody (Linux) geht. Ich
> habe den

Schon mal mplayer probiert? AFAIK hat der Entwickler von MPlayer
irgendwann *rein zufällig* in seinem Swapfile ein Stück Code gefunden,
was bei ATI/Matrox/...-Karten die Macrovision-Scheisse umgeht/abschaltet
und den TV-Out direkt nutzbar macht. :-))

Ich habe für meine Rage Mobility (im Laptop) ein Tool "atitvout"
gefunden, was mich problemlos im laufenden Betrieb zwischen TV, CRT und
TFT hin und herschalten läßt.


-- 
mfg, Jens Benecke	http://www.hitchhikers.de: Europas Mitfahrzentrale
When they encrypted TV (Macrovision) I said nothing - I don't have a TV.
When they encrypted DVD (CSS) I said nothing - I don't watch DVDs.
When they encrypted the OS (XP,XBOX) I said nothing - I don't use XP.
When they encrypted the internet I said nothing 
					- there was no one left to talk to.

Attachment: pgpsfBsFe7GXR.pgp
Description: PGP signature


Reply to: