[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Deutsche man-Pages



Hi,

Dirk Haage wrote:
> On Mon, 2 Dec 2002 22:48:21 +0100
> Rene Engelhard <rene@debian.org> wrote:
> 
> > Hi,
> > 
> > Ulrich Gehring wrote:
> > > ich habe gerade in den man-Pages gestöbert.
> > > Manche sind in deutscher Sprache.
> > > Wie kann man denn deutsche Übersetzungen offiziell in die
> > > debian-Distribution einbringen?
> > 
> > Schreiben und dem/den Maintainer(n) des Paketes zuschicken?
> 
> Sorgt der dann eigentlich auch dafuer, dass das wieder in das
> source-Paket zurueckfliesst? Ich mein, in Debian ist es natuerlich toll,
> mehr zu haben als die anderen, aber wenn sich schon jemand die Arbeit
> macht, dann sollten auch alle was davon haben. (wir sind ja nicht ganz
> egoistisch ;) )

Genau. Verbesserungen, Patches werden im Allgemeinen auch an die
"Upstream Authors" weitergegeben.

Grüße

Rene
-- 
 .''`.  Rene Engelhard -- Debian GNU/Linux Developer
 : :' : http://www.debian.org | http://people.debian.org/~rene/
 `. `'  rene@debian.org | GnuPG-Key ID: 248AEB73
   `-   Fingerprint: 41FA F208 28D4 7CA5 19BB  7AD9 F859 90B0 248A EB73

Attachment: pgpXBYMmxfM1v.pgp
Description: PGP signature


Reply to: