[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: smbfs Kernel Modul



Am 02 Dec 2002, schrieb Klaus Zahradnik:

> On Mon, 2 Dec 2002 17:24:50 +0100
> Bernd Menzel <b.menzel@its-consulting.de> wrote:
> 
> > 
> > modprobe smbfs damit wird das Filesystem im Kernel unterstützt und
> > apt-get install smbfs holt Dir den Rest, damit Du mount -t smbfs -o
> > username=xxx,password=xxx //rechner/share /mnt/smb aufführen kannst.
> > 
> > Gruß
> > Bernd
> 
> Vielen Dank! Nur leider funktionert das noch immer nicht. Ich habe versucht per modprobe smbfs das Modul in den Kernel zu laden. Es wurde mir mit dem Fehler: 'modprobe: Can't locate module smbfs' quittiert.
> 
> Danache habe ich apt-get smbfs gemacht, und wieder modprobe. Noch immer kein Erfolg. In dem prog modconf finde ich auch nichts.
> 
du hast "apt-get install smbfs" gemacht oder? 
Wenn das kernel Modul nicht gefunden wird, dann such halt mal danach:
find / -name "smbfs.o"

Wenn du es dann nicht findes bau dir einen eigenen Kernel.

-- 
 Lothar        mailto:L.Schweikle@logout.de

>> Der Gesunde weiß nicht, wie reich er ist.
 

Attachment: pgp2dCdf4xCJS.pgp
Description: PGP signature


Reply to: