[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: ext3-FS / Syslinux & Kernel 2.4.18



Am 19 Aug 2002, schrieb Jan Luehr:

> ja hallo erstmal,....
> 
> ich habe mal so eine kleine Frage zu ext3 FS. Wo liegt der 
> Unterschied zwischen einer mit ext3 formatierten und einer von ext2 
> nach ext3 konvertierten Partotion? 
Da gibt es keinen.

> Mir ist nur aufgefallen, dass im 
> zweiten, die Partition erst als ext2 und dann als ext3 geladen wird, 

Kann es sein, das du ext3 in deinem Kernel nur als Modul eingebunden hast?
Du must einen Kernel bauen mit festeingebauter ext3 Unterstützung.

> was im Fall eines Stromsaufalls zu nervigen fsck Sitzungen führt. Wie 
> kann ich das abstellen?

Die gibt es immer, auch bei ext3, die überprüfung geht nur viel schneller.
Du kanst den fsck auch mit "tune2fs" abstellen.
> 
 
-- 
 Lothar        mailto:L.Schweikle@logout.de

>> "Wenn Dummheit quietschen würde, tätest Du den ganzen Tag mit einem Ölkänchen rumlaufen."
 

Attachment: pgpM595ZpKpum.pgp
Description: PGP signature


Reply to: