[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

plötzliche Xserver Abstürz e



Hi Liste

seit einiger Zeit, stürtzt mein X Server ab und zu
einfach so ab.
Er bricht einfach ab und endet auf der Konsole
einem CTRL-ALT-BACKSPACE gleich

es steht dann das dieses

kernel: NVRM: AGPGART: freed 16 page
kernel: NVRM: AGPGART: allocated 16 pages

in den Logs und auf der Konsole, sonst nix.

Es ist keine Regelmässigkeit zu erkennen. D.h der 
Rechner läuft eigentlich Tag und Nacht manchmal läuft 
X 4 wochen dann wird restart und dann vielleicht nur ne 
halbe Stunde, dann tritt obiges auf. Ist mir sowohl mit 
woody als auch mit sid passiert.

Ich benütze die nividia Treiber von nvidia und habe 
sonstige Eckdaten:
debian sid
Elsa Erazor III pro. 
Dual PIII 500
Xfree:	4.1.0.1 (debian release)
Kernel: 2.4.18-smp (debian release)
nividia Treiber:	1.0-2880 
ist aber mit allen nvidia Treibern so gewesen, mit den nv
Treiber von X weiß ich das leider nicht habe ich nie benützt

Hat jemand das schon mal bei sich so gesehen, erfahrungen 
gemacht. Es ist nicht wirklich schön wenn man gerade arbeit 
und sich plötzlich auf der Konsole wiederfindet. 



greetz Erik
-- 
/ Linux, because rebooting is for adding hardware / 				
	
working-on:	Debian GNU/Linux (sid)						
key-id:		5F5228A4							
fingerprint:	FF4F 59D5 7DA5 77C6 CB7C EF01 B11D 33F8 5F52 28A4

Attachment: pgpluwjFqBWq7.pgp
Description: PGP signature


Reply to: