[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: ipx als module



* Patrick Hornung <patrickhornung@t-online.de>, 2002-04-26 14:26 -0400:
> moin, moin
> 
> will in meinem netzwerk einen ipx-print-server ansprechen, und hab dazu ncpfs 
> und ipx in meinen kernel 2.4.18 eingebunden. modprobe ncpfs geht ja noch, bei 
> ipx traten jedoch folgende 'unresolved symbols' auf:
> 
> root:/usr/src/linux# modprobe ipx
> /lib/modules/2.4.18/kernel/net/ipx/ipx.o: unresolved symbol make_EII_client
> /lib/modules/2.4.18/kernel/net/ipx/ipx.o: unresolved symbol make_8023_client
> /lib/modules/2.4.18/kernel/net/ipx/ipx.o: unresolved symbol 
> destroy_8023_client
> /lib/modules/2.4.18/kernel/net/ipx/ipx.o: unresolved symbol destroy_EII_client
> 
> wer kann mir sagen, warum das hier zu fehlern führt?
> ach ja: bevor ich 'IPX: Full internal IPX network' nicht aktiviert hatte gab 
> es noch mehr unresolved symbols.
> 
> cya paddy

Bei mir (potato, 2.2.19) geht es mit Hilfe der Pakete ipx und ncpfs,
wobei in meiner /etc/modules

ipx
ncpfs

in dieser Reihenfolge steht.

Wenn du spaeter Probleme haben solltest, per lpr in die
Netware-Printqueue zu spoolen, kann ich dir gerne meine Konfiguration
mailen.

-Andre

Attachment: pgpRdZ2CKSRTL.pgp
Description: PGP signature


Reply to: