[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Debian @ CeBit



Quoting Norbert Tretkowski <tretkowski@strg-alt-entf.org>:
> * Frank Ronneburg wrote:
> >  - Schicke die Schlüssel, die Du signiert hast, an einen Keyserver. Eine
> >    Übersicht von Keyservern findet sich unter: http://wwwkeys.pgp.net   
> 
> Es gibt Personen die nicht darauf stehen wenn man ihre signierten Keys
> ungefragt an einen Keyserver schickt.
> 
> Besser ist es den signierten Key zu exportieren und ihn dann via Mail
> an den Besitzer zu schicken. Dieser kann dann selbst entscheiden was
> er damit anstellt.

Ja, da hast Du recht. Auch wenn ich nicht verstehe warum einige Leute
das nicht mögen. Aber das wird mir ja sicher jetzt jemand erklären. :-)

Frank

-- 
Debian GNU/Linux Anwenderhandbuch und Infos: http://www.openoffice.de[/linux/]
    i386 / powerpc / alpha / m68k / sparc / arm  -  2.1 / 2.2 / 3.0 / ...
GPG Key:887EB817 2000-12-12 FD97 87F0 A948 E412 E2AF  F742 5F9D D632 887E B817
PS. Yes - it's free of any minix code, and it has a multi-threaded fs. - Linus

Attachment: pgpiOHdbpdyhu.pgp
Description: PGP signature


Reply to: