[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [debian] beste Stelle fuer hdparm?



On Mon, 11 Feb 2002 15:46:32 +0100
"C. Enneper" <enneper@gmx.de> wrote:

> tja, denke dass dma schon anliegen tät wenn der Chipsatz erkannt wurde,

Auszug aus /var/log/dmseg:

    ide0: BM-DMA at 0xd000-0xd007, BIOS settings: hda:DMA, hdb:pio
    ide1: BM-DMA at 0xd008-0xd00f, BIOS settings: hdc:DMA, hdd:DMA

Die Platten und die CDRoms wurden also schon korrekt erkannt. Mit einem
kleinem Script in /etc/rcS.d klappt jetzt auch alles.

An dieser Stelle vielen Dank für die vielen Antworten.

-- 
Dipl.Ing. Joerg Desch <jd@voelker-web.de>           Abt. Entwicklung
Völker Video- und Datentechnik    -=*=-    http://www.voelker-web.de
Key fingerprint = C734 AB05 ED98 9497 499C  5CB5 8911 D9B1 9F71 E853



Reply to: