[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Firewall oder gesichertes System



Hallo Jens,

At 02.02.2002, Jens Benecke wrote:
> On Sat, Feb 02, 2002 at 10:35:21AM +0100, Steffen Schulz wrote:
> > On 020202 at 08:56, Guido Hennecke <debian-user-de@debian.dyndns.org> wrote:
> > > At 01.02.2002, Jens Benecke wrote:
> > > Mal so eine Frage (ich koennte auch auf der Webseite nachsehen):
> > > Welchen Kernel setzt Smoothwall ein? Welche Software (Die Versionen sind
> > > interessant)?
> > Ich nehme mal an, du willst auf die Sicherheit von Smothwall an sich
> > hinaus. in ct' 1/02 auf Seite 162 stehen mehrere konkrete Kritikpunkte.
> Diese Erfahrungen habe ich bisher noch nicht erlebt, aber evtl. ist das die
> Ursache der Sperrung von komplett *.de auf irc.smoothwall.org.

Hey klasse, der Entwickler sperrt eine ganze Nation von der
Kommunikation zu seiner Schmutzwall aus, weil er beleidigt ist. Na zu
solch krassen Hackerztoolz muss man doch Vertrauen haben!

> Also prinzipiell das gleiche Problem wie mit QMail & Co: Ein paar relativ
> einfach zu behebende Probleme (Dateirechte) hat es, ist aber ansonsten OK,
> nur der Entwickler ist ein Arschloch.

DJB weiss wenigstens, was er tut.

Guido
-- 
"Of course it does not work, but look how fast it is!" ;-)
Unknown author. Posted by Felix von Leitner.

Attachment: pgpfj013f0CWO.pgp
Description: PGP signature


Reply to: