[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[Debian] GPG mit symmetrischen Schlüsseln



Wie dechiffriert man eigentlich symmetrisch verschlüsselte
Dateien mit GPG? Ich bin eigentlich davon ausgegangen, daß
das mit --decrypt funktioniert und GPG das Verfahren
automatisch erkennt.

Wenn ich aber erfolgreich

$ gpg --output ./outfile --symmetric ./infile
Geben Sie das Mantra ein:
Geben Sie das Mantra nochmal ein:

ausführe und anschließend

$ gpg --output ./outfile.2 --decrypt ./outfile
Geben Sie das Mantra ein:

erhalte ich nur ein

gpg: Enschlüsselung fehlgeschlagen: Falscher Schlüssel

Das Mantra habe ich extra simpel gewählt und definitiv
immer das gleiche eingegeben.

Weiß hier jemand Rat?

Gruß
Stefan


-- 
Stefan Baehre
ste.ba@gmx.de

-- 
-----------------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie bitte eine
E-Mail an debian-user-de-request@lehmanns.de die im Subject
"unsubscribe <deine_email_adresse>" enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@Lehmanns.de
-----------------------------------------------------------

1123 eingetragene Mitglieder in dieser Liste.


Reply to: