[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Installation mit USB-Tastatur



Hallo,

* Martin Gaebler <Martin.Gaebler@t-online.de> [02-12-01 15:52]:

> Fazit:
> 
> Eine Installation von debian mit einer USB-Tastatur ist also nicht 
> möglich?

Mag sein.

> Das kann es ja wohl nicht sein...

Doch...

> Das "beste Linux aller Zeiten" und scheitert an USB?

1. Linux ist Linux. 2. Wer sagt, dass Debian das beste ist? 3. Nein,
tut es nicht.

> Bei mandrake und Suse seit einem Jahr kein Problem...

Dann verwende sie doch weiterhin.

-- 
"Open Source" heißt, jeder Anwender erhält eine Kopie des
Quellcodes. Dabei stoßen Entwickler, die mit Linux arbeiten,
häufig auf Sicherheitslücken. Auf Microsoft Windows trifft
dies nicht zu.        - Microsoft

Attachment: pgpXZDmWxs9Tu.pgp
Description: PGP signature


Reply to: