[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian] lohnt sich mirror Auswertung?



On Mon, Apr 30, 2001 at 03:20:16PM +0200, Michelle Konzack wrote:
> Hallo,
> 
> installiere doch ipac auf der Kiste und setze zwei Rules ab. Eine für 
> die kommende und eine weitere für die gehende Traffic. Mit ipac alle 
> kein problem und ausserdem alles ganz cool grafisch als GIF's. 
Mein Problem ist aber, dass ja nicht sämtlicher Traffic, der über den
Rechner läuft, auch etwas mit Debian zu tun hat.
Ich möchte keinen dedizierten Rechner als Mirror einsetzen und habe dann
das Problem, Debian-Traffic von nicht-Debian-Traffic zu trennen.
Für ftp-Downloads vom meinem Rechner sollte das anhand der ftp-logs
möglich sein, aber ich grübel, wie ich den Transfer zu meinem Rechner
erfassen kann.
-- 
CU,
   Patrick.
"Never run on auto-pilot" - The Pragmatic Programmer

Attachment: pgp5Da4fp3kxE.pgp
Description: PGP signature


Reply to: