[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]:apt-get upgrade in crontab



* Clemens Wohld <c.wohld@ndh.net> wrote:
> 
> * On Sun, Jul 30, 2000 at 01:44:36PM +0200, Frank Fuerst wrote:
> 
> > Ich überlege mir, eine Zeile wie
> > 0 1 * * * root apt-get -q update && apt-get -mqy upgrade
> 
> Keine gute Überlegung ;)
> 
> > in /etc/crontab zu packen. Kann es dabei zu irgendwelchen 
> > Problemen kommen? Lest mir keine Dokumentation vor, sagt mir 
> > nur, wo ich hätte suchen müssen.
> 
> > Probleme, die ich mir vorstellen kann, sind z.B. dass mir 
> > Konfigurationsfragen im Stil "willst du das ändern (Y/n) [1]" gestellt 
> > werden, und ich will es gar nicht ändern.
> 
> Ja so ungefähr.
> Da sehe ich auch das Problem.

Dann macht man das ganze halt mit -d, touch't am Ende des ganzen ein
File und baut dann in seine /etc/profile einen Test auf die Datei an,
wenn es die Datei gibt wird das Zeugs konfiguriert und die getouchte Datei
wieder geloescht.


Regards/Gruesse, Norbert

-- 
Norbert Tretkowski

Attachment: pgpvjj6nuy8V8.pgp
Description: PGP signature


Reply to: