[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[Debian]:Hurd auf CDROM



On Wed, May 17, 2000 at 07:37:43PM +0200, Marko Schulz wrote:
> On Wed, May 17, 2000 at 11:22:53AM +0200, Oliver Vollmer wrote:
> > Jens Benecke wrote:
> > > On Sat, May 13, 2000 at 07:34:13PM +0200, Michael Loeffler wrote:
> > > > Ich interessiere ich mich auch für eine CD mit Hurd.  Aber vorher
> > > Mal ausnahmsweise in der Liste - schon die vierte Anfrage heute:
> > meiner Meinung nach gehört dieser Kommerzkram nicht hierher!  Notiz
> > geht an Jan Otto.

Oh Mein Gott (tm)  ... darf dann JFL und Heiko hier auch nicht mehr posten?

Ist denn eine FTP-Adresse bei Dir auch schon Kommerz? Schließlich verdient
die Telekom ziemlich fett am Download ...

> Entspann Dich. Jens macht das eigentlich nicht kommerziell, so sich das
> nicht geändert hat. Es gab ja auch mehrmals Nachfragen nach solchen CDs
> auf dieser Liste. 

So isses.
 
> Wenn Heiko oder JFL neue CDs veröffentlichen, geben sie in der Regel auch
> eine kurze Notiz über die Liste, was aufgrund der geringen Menge noch
> allgemein als Information und nicht als Werbung gesehen wird.

Ebent. Ich sehe das als Service und als "ich bekomme meine Downloadkosten
wieder rein", viel Geld mache ich damit nicht. 

Danke für die Entlastung. :)

-- 
Microsoft is a cross between The Borg and the Ferengi.  Unfortunately they
use Borg to do their marketing and Ferengi to do their programming. 
                                        -- Simon Slavin, in the Monastery.

Attachment: pgp1mS2ptKRB6.pgp
Description: PGP signature


Reply to: