[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]:smbprint, magicfilter, stylus color



Hallo Jens,

> schon mal smbprint probiert? ist ein fertiges Skript für Samba/printcap,
Ja. Habe ich. Hab´ nach einem Tip der hier schonmal in der Liste war
das "cat" am Ende von smbprint mal gegen einen magicfilter ´$@´ aufruf
getauscht, aber der Drucker druckt nur Müll.
Ich habe auch den Umweg über "in Datei Drucken" und dann die Datei
mittels ghostview unter Windows ausgedruckt. Das sieht erstens nicht
so gut aus (kann natürlich auch am Drucker liegen ;-)
Aber das ist mir zu kompliziert. Ein Datei/Drucken und raus aus dem
Windows-Drucker - so hatte ich mir das vorgestellt :-)

> unter Windows bloß noch einen Druckertreiber installieren, der Postscript
> versteht (z.B. ghostscript, jaaa, das gibts auch für Windows) oder einen
> zweiten Filter vor smbprint klemmen.
Kann man ghostscript als Drucker installieren? Der Drucker selbst ist
nämlich nicht PS fähig (Epson Stylus Color).

Danke schonmal!

Gruß
Frank

-- 
Hi! I'm a .signature virus! Copy me into your ~/.signature to help me
spread!
------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <deine emailadresse>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     738


Reply to: