[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]: Problem mit procmail und exim



On 9 Apr 1999, Reha Alev wrote:

> Hallo Liste,
> 
> Hab ein Problem mit dem Mailversand. Exim verschickt meine Mails korrekt 
> und fetchmail holt auch die Mails ohne Probleme, nur werden sie von
> Procmail nicht in mein ~/home/Mails einsortiert, sondern bleiben im
> Spoolverzeichnis von Exim haengen. In den logs findet sich folgende
> Fehlermeldung: 
> 
> A message that you sent could not be delivered to all of its
> recipients. Th
> following address(es) failed:
> 
>   ralev@localhost:
>     generated |/usr/bin/procmail -f- || exit 75:
>     Child process of address_pipe transport returned 69 from command:
>     /usr/bin/procmail
> 
> 
> Mein .forward sieht so aus :
> 
> "|/usr/bin/procmail -f- || exit 75"

Versuchs mal mit:
 
"|IFS=' ' && exec /usr/bin/procmail -f- || exit 75 #your_login_name"
                                                   
                                                   ^-- "#" MUSS dastehen!!

Gruss 

-- 
Markus.Hubig@gscalw.cw.bw.schule.de
Ulrichswiesen 8
75387 Neubulach
Tele: +049 7053 967197
                  
              ++++ The penguin Luke, use the penguin !! ++++

------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <deine emailadresse>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     701


Reply to: