[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[Debian]: Re: Keine Festplatte/Ultra33 IDE-Controller



Zuerst mal vielen dank für die prompte Hilfe!

>This driver is enabled at runtime using the
>"ide0=3Ddc4030" kernel boot parameter.

Das hab ich sofort ausprobiert. Die Quittung für den Versuch kam
allerdings in Form dieser Fehlermeldung:

boot: ide0=3Ddc4030
Could not find kernel image: ide0=ddc.403
boot:

Dazu habe ich eine Rescue Disk aus der Debian Linux Distribution von
Lehmanns verwendet, Kernel Version 2.0.34.

>See the Documentation/ide.txt and drivers/block/pdc4030.c files for more info.

Leider weiß ich nicht wo ich die finde. Ich habe kein laufendes
Linux-System zur Verfügung.

>Keine Ahnung, ob da ein modul dafuer in hamms installaltionskerneln
>vorhanden ist.

Offenbar nicht. Mangels Linux-Rechner und Erfahrung kann ich auch keinen
Kernel selbst erstellen.

Vielen Dank im Voraus,

Markus

markus.miller@cu-muc.de

to: IN:stodden@in.tum.de
cc: IN:debian-user-de@jfl.de


------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <deine emailadresse>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     658


Reply to: