[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[Debian]: 2.0 von JFL CDs



Das ist meine erste Woche mit Linux und da sind Fragen, Fragen,
Fragen ;)

Ich habe 2.0 von den JFL CDs auf einem Laptop installiert, X und KDE
laufen auch. Mir gelingt es aber nicht, mit dselect an contrib,
non-us und non-free auf den CDs zu kommen. Wenn ich die CD wechsele,
finde ich keinen distribution top level, versuche ich es ohne top
level und spezifiziere nur z.B. den Pfad zu contrib (alle anderen
"none"), bringt ein Update 0 neue Packete. Und nun?

Ich brauche einen Soundmixer, der einen ESS ES1788 ansteuern kann.
ESS ist ja nichts Exotisches, aber ich weiß nicht, wo und wonach
ich suchen soll.

BTW: Weiß jemand, welcher Chipsatz auf einer Trident Cyber 9385
werkelt? Welchen X-Server könnte ich verwenden? Im Moment läuft
der SVGA und bringt 800x600 mit 16bit Farbtiefe tadellos, die Karte
müßte allerdings 24bit und einen schnelleren Bildaufbau bringen.

Anatol

--
Anatol Quabach <aqua@berlin.crosswinds.net>
PGP Keys - RSA: 0x7D6E8B8D - DH/DSS: 0x733A542C
------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <your_email_address>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     233


Reply to: