[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]: Modul binfmt-0



On Tue, Aug 25, 1998 at 06:20:34PM +0200, Helge Konetzka wrote:
> Welchen Sinn hat dieses Modul binfmt-0? Wie kann ich es zur Verfügung
> stellen?

Wenn Du in einem Verzeichnis eine leere Datei hast (z.b. mit 'touch
Dateiname' angelegt) und diese ausgeführt werden soll, z.B. weil alle
Dateien in einem Verzeichnis mit 'run-parts' gestartet werden, so
kommt es zu so einer Meldung.

Hast Du z.B. in dem Verzeichnis '/etc/rc1.d/' oder '/etc/rc2.d/'
solche Dateien, bzw. zeigen die dortigen Links auf solche? 

-- 
marko  -  Nordisch by Nature

 "He was just a social drinker, but social every night."
                          'Woman in the wall' - Beautiful South -
------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <your_email_address>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     561


Reply to: