[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]: livefilesystem cdrom



On Thu, Jun 11, 1998 at 05:18:26PM +0200, Andreas Jellinghaus wrote:
> weis jemand, wie man sowas macht ?

Alle Daten, die sich nicht aendern (z.B. /usr) werden auf eine CDROM gespielt.
Die Files werden dann mit Links mit der CDROM verbunden und man hat viel 
Plattenspeicher gespart.

Ich hatte das mal bei einer SuSe vor 2 Jahren (?).

Ich denke aber das das nicht so einfach ist und auch nicht so sinnvoll. 
Die Arbeit sollte man besser in Debian und in die CD's stecken :-)

Meine Erfahrung ist folgende: Man macht das mal, hat einige Probleme (z.B.
kann man keine CD's hoeren, da die CD ja fuer die Programme gemountet ist..)
nach etwas Zeit macht man wieder alles normal (was auch schneller ist) und
hatt dann immer eine Diskette, die man nicht mehr braucht ...

Gruss
Grisu

Attachment: pgpjbbiTzmlNS.pgp
Description: PGP signature


Reply to: