[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Kommerzielle Lizensierung von Debian-Linux -Anfrage-



On Mon, Jun 11, 2007 at 10:17:43AM +0200, Thomas Frese wrote:
> Sehr geehrte Damen und Herren,
> 
> ich befinde mich z.Zt. in der Ausbildung zum IT-Systemelektroniker. Zum Umfang dieser Ausbildung gehörte die Realisierung eines Prüfungsprojektes. 
> 
> Da ich auch privat Debian nutze habe ich für dieses Projekt ebenfalls Debian als Betriebssystem verwendet. Da dieses System allerdings kommerziell genutzt werden soll, würde ich gerne erfahren, ob dies auch unter die kostenlose Lizensierung fällt.
> 
> Folgende Dienste sind in Benutzung:
> KDE
> DHCP3
> TFTPD
> IceWeasel
> 
> Für Ihre Bemühungen bedanke ich mich im Voraus.

  Sehr geehrte Herr Frese,

  Sie haben zu eine englisch schprachende Liste geschrieben. Nächste
Mal, konnten Sie zum debian-user-german@lists.debian.org schreiben ?
Danke schön.

  Über Ihre Frage, ja, alle Software, daß in den "main" Abschnitt
verteilt sind, fallen unter die "kostenlose Lizensierung". Tatsächlich,
diese Software sind Frei, Sie können an [1] Erklärungen finden, um zu
lernen, waß es im einzelnen bedeutet.

  http://www.debian.org/social_contract.de.html#guidelines

  Hochachtungsvoll,
-- 
·O·  Pierre Habouzit
··O                                                madcoder@debian.org
OOO                                                http://www.madism.org

Attachment: pgpZVJXZjs59J.pgp
Description: PGP signature


Reply to: