[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Umgang mit 'NFS Exports'



Hallo zusammen!

Ich habe gerade einen neune tjener aufgesetzt (SargePre05) und es dabei
schlau gefunden, für Klassen/Kurse und andere Gruppen ein Volume
lv_groups zu reservieren. Dieses habe unter /skole/tjener/home0/groups
gemountet und auf meinem ltsp-Server (SargePre05) keinen Zugriff drauf :-(

Eigentlich wollte ich das ganze ja unter /skole/tjener/groups mounten,
aber hatte mich an NFS Exports nicht rangetraut. Nun hab ich es aber
doch gemacht und stoße auf folgende Schwierigkeiten:

1. Wenn ich mit Webmin -> NFS Exports einen neuen Export anlege
verschwinden die Exporte für /skole/tjener/home0 - urgh, Panik, schwitz
- Glück gehabt: Ich konnte Sie, hoffentlich mit allen Parametern
korrekt, in der /etc/exports rekonstruieren und mich am ltsp-server auch
schon wieder anmelden (langes ausatmen) Ich will demnächst zu Hause
meinen eigenen Tjener neu aufsetzen, dann werde ich mal versuchen, ob
das ein Fall für bugzilla ist, oder ich einfach nur zu blöd bin ;-)

2. Ich habe dann in der /etc/exports einfach die Einträge für
/skole/tjener/home0 kopiert und home0 durch groups ersetzt, services neu
gestartet und den ltsp-server rebootet. Nur sehe ich
/skole/tjener/groups immer noch nicht. Ich vermute, daß ich dem
Automounter noch beibringen muß, sie zu mounten.

Aber wie?

readU
Frank


Reply to: